Liebe

Genießt du die Liebe? Oder hast du eher Angst? Vor falschen Begegnungen, im falschen Moment? Gibt es das: falsche Momente der Liebe? Oder ist jeder Moment, der von Liebe erfüllt ist, ein fantastisches Fest? Haben wir ein falsches Bild von der Liebe, wenn wir vermeiden wollen, sie zu verlieren? Kann man nicht nur verlieren, was man besitzt? Und besitzt die Liebe nicht eher uns, als wir sie?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.